Seniorenberatung

ie Se­nio­ren­be­ra­tung für hilfs- und pfle­ge­be­dürf­ti­ge Men­schen in Eis­lin­gen und Ot­ten­bach berät alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger aus Eis­lin­gen und Ot­ten­bach in allen Fra­gen der Pfle­ge­be­dürf­tig­keit. Hier­zu ge­hö­ren ins­be­son­de­re die Be­ra­tung bei der Or­ga­ni­sa­ti­on, Fi­nan­zie­rung und recht­li­che Grund­la­gen bei Pfle­ge­be­darf sowie die Be­glei­tung pfle­gen­der An­ge­hö­ri­ge.

Seniorenberatung bei Frau Heide Daiss

Die Se­nio­ren­be­ra­tung wird von der Stadt Eis­lin­gen, der Ge­mein­de Ot­ten­bach und den Kran­ken­pfle­ge­ver­ei­nen Eis­lin­gen/Ot­ten­bach ge­tra­gen. Die Be­ra­tung ist kos­ten­los und fin­det im Rat­hau­ses sowie bei Haus­be­su­chen vor Ort statt.


Sprech­zei­ten

Wochentag Uhrzeit
Diens­tag 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Mitt­woch 08:30 Uhr bis 09:30 Uhr
Donnerstag 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Er­gän­zend dazu sind jederzeit in­di­vi­du­el­le Ter­mi­ne nach te­le­fo­ni­scher Ver­ein­ba­rung mög­lich.

Angebote

Die Vorsorgemappe beinhaltet Formulare und Vordrucke zur
  • Vorsorgevollmacht
  • Patientenverfügung
  • Bankvollmacht
  • Betreuungsverfügung
  • Testamentserstellung
Die "Handreichung für Angehörige" gibt Angehörigen, Betreuern und Bevollmächtigten Hilfestellung und Informationen für den Pflege-/Todesfall. Die Informationsmappen kann für 3,00 € erworben werden.

Hier erhalten Sie weiter Informationen

Stadtseniorenrat/Aktivitäten/Vorsorgeregelungen für das Alter