Vokalunterricht

„Gib mir Musik......." ein zeit­lo­ser Song­ti­tel von Edo Zanki, Xa­vier Nai­doo & Freun­de der den Nagel auf den Kopf trifft.

Na­he­zu bei jedem Men­schen wer­den beim Hören von Musik Emo­tio­nen ge­weckt und genau des­halb ist sie für uns so wich­tig. Wir, die Städ­ti­sche Mu­sik­schu­le Eis­lin­gen „geben mehr Musik“!
In un­se­rer Mu­sik­schu­le kön­nen Sie, liebe Er­wach­se­ne be­zie­hungs­wei­se könnt Ihr, liebe Schü­ler, in die fa­cet­ten­rei­che Welt der Songs, Me­lo­di­en, Töne, Rhyth­men und Ge­räu­sche ein­tau­chen. Ge­sang ist wahr­schein­lich die äl­tes­te und ur­sprüng­lichs­te mu­si­ka­li­sche Äu­ße­rungs­form der Men­schen. Ihr In­stru­ment ist der mensch­li­che Kör­per selbst. Da­durch kom­men See­li­sches und Emo­tio­na­les un­mit­tel­bar zum Aus­druck. Das Sin­gen trai­niert das Kör­per­be­wusst­sein und schafft einen wun­der­ba­ren Aus­gleich zur ge­wohn­ten Tä­tig­keit oder zum Schul­all­tag.

In einer Band zu sin­gen ist be­stimmt ein viel „ge­träum­ter“ Traum. Wir bie­ten durch unser Band­coa­ching, be­zie­hungs­wei­se das Schul­band-Pro­jekt, die Mög­lich­keit die­sen Traum zu ver­wirk­li­chen. Stimm­bil­dung, klas­si­scher Ge­sang, Pop- und Jazz­ge­sang wird selbst­ver­ständ­lich auch für Er­wach­se­ne an­ge­bo­ten.