Dienstleistung

Integrationsmanagement

Die zentrale Aufgabe der Integrationsmanager ist die individuelle und niedrigschwellige Sozialberatung und -begleitung von Geflüchteten.

Zu Beginn jeder Beratung steht die Erstellung des Integrationsplans. In diesem werden die persönli­chen Daten (zum Beispiel Qualifikationen und Kompetenzen, Schulbildung und Berufsabschluss, indi­viduelle Entwicklungen) und die zu erreichenden Ziele schriftlich fixiert. Dabei geht es unter anderem um Fragen des Spracherwerbs, der Arbeitsmarktintegration, der Anerkennung ausländischer Qualifi­kationen sowie um Wohnen, Schule und Bildung. Der Integrationsplan wird kontinuierlich fortge­schrieben.
^
Mitarbeiter