GVV / Baurechtsamt

Eis­lin­gen-Ot­ten­bach-Sa­la­ch

Der im Jahr 1974 ge­grün­de­te Ge­mein­de­ver­wal­tungs­ver­band (GVV) mit Sitz in Eis­lin­gen/Fils be­steht aus der Gro­ßen Kreis­stadt Eis­lin­gen/Fils mit circa 20.500 Ein­woh­nern sowie den Ver­bands­ge­mein­den Sa­la­ch mit circa 7.800 Ein­woh­nern und Ot­ten­bach mit einer Ein­woh­ner­zahl von circa 2.500.

Das Bau­rechts­amt ist un­te­re Bau­rechts­be­hör­de für die Ver­bands­ge­mein­den und damit haupt­säch­lich für die Er­tei­lung von Bau­ge­neh­mi­gun­gen zu­stän­dig.

Aber auch Auf­ga­ben aus dem Be­reich des Denk­mal­schutz­rechts, als Gast­stät­ten­er­laub­nis­be­hör­de oder als zu­stän­di­ge Be­hör­de für die Er­tei­lung der Er­laub­nis für Spiel­hal­len ge­hö­ren zum wei­ten Auf­ga­ben­spek­trum des Ver­bands.

Ver­bands­vor­sit­zen­der

Herr Ober­bür­ger­meis­ter Klaus Hei­nin­ger

Lei­tung Bau­rechts­amt

Herr Jan Frieß