Nachricht

Tag der Städtebauförderung 2024 in Eislingen


Die Stadt Eislingen informiert mit einer Veranstaltung am Freitag, 21. Juni 2024, um 10:00 Uhr über die städtebauliche Entwicklung.

Tag der Städtebauförderung am Freitag, 21.06.2024

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich auf dem Platz vor der Lutherkirche über die laufenden Projekte und geplanten Maßnahmen ein Bild zu machen. Die städtebauliche Entwicklung auf dem Lutherkirchen-Areal mit einem Mehrgenerationenquartier und die Entwicklungsziele des Sanierungsgebietes „Stadtmitte“ werden vorgestellt. Außerdem stehen eine Besichtigung des Milchhäusles und der Kindertagesstätte „Wunderkiste“ von element-i auf dem Programm.

Hintergrundinformation:

Für starke Quartiere, ein ansprechendes Lebensumfeld und eine attraktive Innenstadt – die Städtebauförderung ist eines der wichtigsten Instrumente der Stadtentwicklung. Derzeit finden deutschlandweit Veranstaltungen unter dem Motto „Wir im Quartier“ zur Städtebauförderung statt. Städte und Gemeinden informieren an diesem Tag über ihre Projekte, Planungen und Erfolge. Der bundesweite Aktionstag ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen, der Länder, des Deutschen Städtetages und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes zur Stärkung der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bei Vorhaben der Städtebauförderung.

^
Hinweise
  • Startseite
^
Redakteur / Urheber
PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)