Nachricht

Neuer Gerätewart für die Eislinger Feuerwehr


Der gelernte Kfz-Mechatroniker Denis Grünenwald übernimmt die Tätigkeit des Gerätewarts von Winfried Fuchs, der in den Ruhestand eingetreten ist. Herr Grünenwald hat im Jahr 2016/2017 seinen Bundesfreiwilligendienst bereits bei der Eislinger Feuerwehr absolviert und ist mit den Abläufen vertraut. Er ist für die Wartung und Pflege der Geräte und Fahrzeuge zuständig. Außerdem unterstützt er die Feuerwehr im Einsatzdienst.

Denis Grünenwald Als Gerätewart der Feuerwehr ist Denis Grünenwald für die Wartung und Pflege der Geräte und Fahrzeuge zuständig.

„Ich habe sozusagen mein Hobby zum Beruf gemacht“, erklärt Denis Grünenwald, der sich in seiner Freizeit ebenfalls bei der Freiwilligen Feuerwehr einbringt. Ausgleich findet er bei Motorradtouren auf der Schwäbischen Alb oder beim Dartspiel mit Freunden.

^
Hinweise
  • Startseite
^
Redakteur / Urheber
PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)