Nachricht

Eislinger Ideen im Advent


Die Tage werden kürzer, der Herbst ist da und ehe man sich’s versieht steht die Adventszeit vor der Tür. Was diese Zeit für jeden persönlich zur schönsten im Jahr macht, möchte die Stadtverwaltung Eislingen in einem Buch zusammentragen und freut sich auf die Beiträge der Bürgerinnen und Bürger. Im Advent gibt es das Buch dann zu kaufen - ein schönes Geschenk für die Weihnachtszeit.

Verschiedene Utensilien zum Thema Advent    Egal ob Bastel-, Deko- oder Kochidee, im Buch "Eislinger Ideen im Advent" werden Ihre Ideen zusammengetragen.

Was macht die Adventszeit für Sie besonders?

Der Advent im vergangen Jahr war für viele geprägt von der Zeit mit der Familie. Das gemeinsame Basteln, Kochen und Backen, die Spiele, Lieder und kleinen Familientraditionen haben bei den Erwachsenen Erinnerungen wachgerufen und besonders bei den Kindern für Abwechslung, Freude und strahlende Augen in einer schwierigen Zeit gesorgt. Warum also nicht das, was in der Weihnachtszeit glücklich macht, mit anderen teilen?

Ein originelles Geschenk aus Eislingen

„Wir wollen die vielen kleinen Schätze, die Eislingen besonders im Advent zu bieten hat zusammentragen – als persönliches und originelles Geschenk für Ur-Eislinger und die, die gerade erst hier ankommen. Aber natürlich auch, weil Eislingen stolz auf die vielen tollen Ideen sein kann, die die Menschen hier zu bieten haben“ erklärt Oberbürgermeister Klaus Heininger.

Ihre Ideen sind gefragt

Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Egal ob Rezepte, Bastelideen, Spiele, oder die perfekte Spaziergangsrunde nach einem reichlichen Weihnachtsessen: Wer eine Idee teilen möchte, kann das Formular nutzen und die Idee digital oder ausgedruckt an das Stadtmarketing per E-Mail oder Post schicken. Mitmachen können alle Eislingerinnen und Eislinger, sowie Vereine, Organisationen, Kirchen und andere Gruppen. Einsendeschluss ist der 1. November 2021.

Gewerbetreibende dürfen sich gerne melden

Für den Verkauf des Buches als originelle Geschenkidee werden außerdem Partner aus dem Kreis der Gewerbetreibenden gesucht. Betriebe, die Interesse haben, können sich ebenfalls gerne an das Stadtmarketing wenden und sich über die Umsetzung des Verkaufs informieren.

^
Hinweise
  • Topthema
^
Redakteur / Urheber
PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)