Nachricht

Preis für herausragende Jugendarbeit 2021


Alle zwei Jahre können sich Vereine bei der Stadt für den Preis bewerben, der nach den Richtlinien zur Vereinsförderung verliehen wird. Teilnahmeberechtigt sind alle Eislinger Vereine, die aktive Jugendarbeit betreiben. Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert.

Kriterien für die Preisverleihung sind u. a.:

  • herausragende Jugendarbeit
  • Aktivitäten des Vereins mit Schulen, dem Kinder- und Jugendbüro oder anderen sozialen Einrichtungen
  • überdurchschnittliche Entwicklung der Zahl der aktiv betreuten Jugendlichen
  • besonderes soziales Engagement außerhalb der Vereinstätigkeit für die Jugendlichen

Bewerbungen:

Bewerbungsfrist: 31. 07. 2021
Bewerbungen sind zu richten an: Stadt Eislingen/Fils
Bildungs-, Kultur- und Sportamt
Schlossplatz 1
73054 Eislingen/Fils

Ihre Fragen beantwortet:

Frau
Birgit Hübner

07161 / 804-262
07161 / 804-298

Die Preisverleihung findet unter Mitwirkung einer Bewertungskommission (Stadtverwaltung, Arbeitsgemeinschaft Eislinger Vereine, Kinder- und Jugendbüro) durch den Kultur-, Sport- und Sozialausschuss statt.

^
Hinweise
  • Topthema
^
Redakteur / Urheber
PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)