Nachricht

DigitalPakt Schule


Gute Nachrichten in Zeiten von Fernlernunterricht: 400 mobile Endgeräte hat die Stadt Eislingen für die Schulen in Eislingen geordert. Die Stadtverwaltung hat nun die Tablets einsatzbereit an die Schulen übergeben. Die Eislinger Schülerinnen und Schüler, die Bedarf haben, erhalten die Endgeräte direkt bei den Schulen. Das Angebot wurde in der aktuellen Woche schon rege in Anspruch genommen.

Lisa Kotre, Bildungs-, Kultur- und Sportamt und Andreas Janositz, Schulleiter der Silcherschule Eislingen bei Übergabe der Laptops im Rathaus bei Übergabe der iPads im Rathaus

Lisa Kotre, Sachgebietsleiterin Bildung und Betreuung und Andreas Janositz, Schulleiter der Silcherschule bei der Übergabe der iPads im Rathaus.

iPads für den Fernunterricht

Die Stadt Eislingen hat im Rahmen des Sofortausstattungsprogramms „DigitalPakt Schule“ 400 digitale Endgeräte für die Eislinger Schulen beschafft. Eislinger Schülerinnen und Schüler können nun im Bedarfsfall gerade in Zeiten von Distanzunterricht besonders davon profitieren. „Die Beschaffung hat schnell funktioniert. So können die Schülerinnen und Schüler die Geräte jetzt während des Lockdowns für den Fernunterricht nutzen“, freut sich Lisa Kotre, Sachgebietsleiterin für Bildung und Betreuung in der Stadtverwaltung.

iPads bei den Schülerinnen und Schüler bereits im Einsatz

Alle 400 Endgeräte wurden in der Stadtverwaltung vorab konfiguriert und administrativ eingerichtet. Die Eislinger Schulen haben nun die iPads samt Schutzhüllen erhalten. Die Schulen hatten im Vorfeld den Bedarf ermittelt, die Aufteilung auf die einzelnen Schulen erfolgt bedarfsfallgerecht. Die Schulleitung nimmt die Einschätzung vor, für welche Schülerinnen und Schüler ein Bedarfsfall vorliegt und eine leihweise Überlassung eines digitalen Endgerätes erforderlich ist. Die Geräteausgabe erfolgt direkt durch die Schulen. „Die Ausgabe der iPads an die Schülerinnen und Schüler läuft bereits, das Angebot wird rege in Anspruch genommen und zwei Drittel der iPads sind bei den Schülerinnen und Schüler bereits im Einsatz“, berichtet Andreas Janositz, Schulleiter der Silcherschule und geschäftsführender Schulleiter der Eislinger Schulen.
^
Hinweise
  • Startseite
^
Redakteur / Urheber
PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)