Nachricht

Weihnachts- und Neujahrsgruß des Oberbürgermeisters


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Oberbürgermeister Klaus Heininger ein abermals schwieriges und außergewöhnliches Jahr verabschiedet sich in wenigen Tagen mit dem Kalenderwechsel. Die fast schon als überwunden geglaubte Pandemie mit dem Corona-Virus hat unsere Gesellschaft nach wie vor fest im Griff. Begegnungen, persönliche Gespräche, Veranstaltungen in der Gemeinschaft oder einfach nur ein unbekümmertes Treffen, haben uns auch im abgelaufenen Jahr gefehlt. Dass es uns dennoch gelungen ist, durch viele kleine Schritte aber auch durch manchen großen Schritt Eislingen voranzubringen, tritt angesichts der Pandemie, die auch viele Todesopfer in Eislingen gefordert hat, in den Hintergrund.

Es ist mir ein besonderes Bedürfnis, den vielen Menschen Dank und Anerkennung auszusprechen, die sich in den unterschiedlichsten Bereichen für Andere eingesetzt und engagiert haben. Dieses Miteinander hat in unserer Stadtgesellschaft nach fast zwei Jahren im Ausnahmezustand eine enorme Bedeutung und ist unersetzlich. Lassen Sie uns trotz der schwierigen Situation hoffnungsvoll und mit Zuversicht in die Zukunft blicken.

Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich ein besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest. Im neuen Jahr sollen Sie Glück, Gesundheit und Gottes Segen begleiten.


Mit den besten Wünschen und Grüßen
Ihr

Unterschrift Oberbürgermeister Klaus Heininger
Klaus Heininger
Oberbürgermeister
^
Hinweise
  • Startseite
^
Redakteur / Urheber
PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)