Nachricht

Singender Flashmob für Europa


In den frühen Morgenstunden setzten die Akteure mit Europaflaggen und der spontanen Gesangseinlagen "Freude schöner Götterfunken" ein Zeichen für die Europawahl

Während frühmorgens um 8:00 Uhr bereits fleißig auf dem benachbarten Wochenmarkt eingekauft wurde, betraten Schülerinnen und Schüler der Schillerschule und Sängerinnen vom Eislinger Chor "Salto Vocale" spontan den Schlossplatz und sangen gemeinsam die Europa-Hymne "Freude schöner Götterfunken  - Ode an die Freude".

Ziel der parteineutralen Flashmob-Aktion war ein Wahlaufruf an alle potenziellen Wählerinnen und Wähler, ihr Stimmrecht bei der neunten Direktwahl des Europäischen Parlaments am 26. Mai wahrzunehmen.
^
Hinweise
  • Startseite
^
Redakteur / Urheber