Nachricht

Baustelleninformation des Tiefbauamtes


Ungewöhnliche lange konnte dieses Jahr auf den Baustellen des Tiefbauamtes weiter gearbeitet werden. Langsam kündigen sich nun doch winterliche Bedingungen an, so dass nun die Vorkehrungen getroffen werden müssen, um sicher über den Jahreswechsel zu kommen. Eine Übersicht:

Baustelleninformation


Wachtelweg:

Die Wasserhauptleitung konnte in diesem Herbst komplett verlegt werden und auch die Hausanschlüsse sind bereits zur Hälfte fertiggestellt. Im östlichen Bereich wird noch vor der Winterpause die Asphalttragschicht eingebracht. Im westlichen Bereich wird der Wasserleitungsbereich mit Schotter verfüllt. Die Baustelle bleibt für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Hauszufahrten sind uneingeschränkt anfahrbar. Voraussichtlich Mitte Januar werden die Bauarbeiten fortgesetzt.

Erschließung Rolandstraße / Schubartstraße:

Solange die Witterung es noch zu lässt wird die Wasserleitung weiter verlegt. Bis zu den Weihnachtsfeiertagen wird die Straße als Schotterbaustraße im kompletten Baufeld hergestellt, so dass alle Grundstücke anfahrbar sind. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im Januar komplett pausieren.

Klingengraben Teil Ost / Sicherstraße:

Innerhalb des Gebietes Klingengraben Ost werden die Erschließungsarbeiten solange fortgeführt, wie es das Wetter ermöglicht. In der Silcherstraße zwischen Wolffstraße und Albstraße finden in diesem Jahr keine weiteren Arbeiten statt. Die Straße bleibt für den Durchgangsverkehr gesperrt, kann jedoch für die Anwohner befahren werden.

Kleinbaustellen:

Für die Kleinbaustellen des Tiefbauamtes wird versucht, diese in den nächsten Tagen so fertig zu stellen, dass lediglich die Asphaltdeckschicht aufgebracht werden muss. Sofern dies aus Witterungsgründen nicht möglich ist, wird zumindest so aufgeschottert, dass ein Befahren für die Anwohner möglich ist.

^
Hinweise
  • Startseite
^
Redakteur / Urheber