Dienstleistung

Grundbuch - Grundbuchausdruck beantragen

Wenn Sie zur Einsicht in das Grundbuch berechtigt sind, können Sie einen Grundbuchausdruck beantragen.
^
Mitarbeiter
^
Voraussetzungen
Voraussetzung ist ein berechtigtes Interesse.

Um eine Abschrift oder einen Ausdruck aus dem Grundbuch zu erhalten, müssen Sie dieses glaubhaft darlegen. Im Zweifel müssen Sie das berechtigte Interesse nachweisen.

Zum Beispiel als Eigentümerin oder Eigentümer eines Grundstücks können Sie einen Antrag stellen.

Auch als Gläubigerin oder Gläubiger können Sie eine Abschrift beantragen, wenn Sie die Zwangsvollstreckung betreiben wollen.
^
Verfahrensablauf
Erkundigen Sie sich bitte vorab telefonisch im Bauverwaltungsamt (Telefon: 07161 / 804-321).
^
Erforderliche Unterlagen
  • Personalausweis oder Reisepass

Wenn Sie nicht der Eigentümer oder die Eigentümerin sind:
  • Unterlagen, aus denen sich das berechtigte Interesse an der Einsichtnahme ergibt

  • wenn Sie sich vertreten lassen: schriftliche Vollmacht von der Person, die einen Antrag stellen darf
^
Frist/Dauer
Abhängig vom Geschäftsanfall; meistens kurzfristig
^
Kosten/Leistung
  • einfacher/unbeglaubigter Ausdruck aus dem Grundbuch: EUR 10,00

  • amtlicher/beglaubigter Ausdruck aus dem Grundbuch: EUR 20,00
Eine Zahlung ist nur gegen Barkasse möglich.
^
Sonstiges