Eislinger Bündnis für Flüchtlingshilfe

Um die Flücht­lin­ge best­mög­lichst zu un­ter­stüt­zen, hat die Stadt Eis­lin­gen ein „Lo­ka­les Bünd­nis für Flücht­lings­hil­fe“ in­iti­iert. Ge­mein­sam mit en­ga­gier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­gern ist das Ziel, ein Netz­werk zu schaf­fen, das die Flücht­lin­ge in allen Le­bens­be­rei­chen un­ter­stützt. Jeder kann mit­hel­fen! Wenn auch Sie sich eh­ren­amt­lich für die Eis­lin­ger Flücht­lin­ge ein­set­zen wol­len, sind Sie herz­lich will­kom­men. Wir freu­en uns auf Sie!

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen

Asyl­pa­ten

Die Asyl­pa­ten küm­mern sich eh­ren­amt­lich um Flücht­lin­ge die in Eis­lin­gen leben. Diese be­nö­ti­gen viel­mals per­sön­li­che Un­ter­stüt­zung im All­tag zum Bei­spiel beim Sprach­er­werb, bei den Haus­auf­ga­ben, bei Be­hör­den­gän­gen und beim Knüp­fen so­zia­ler Kon­tak­te. Die Asyl­pa­ten tref­fen sich circa ein­mal im Monat um sich aus­zu­tau­schen und künf­ti­ge Schrit­te zu pla­nen. 
Wenn Sie In­ter­es­se haben, sich als Asyl­pa­te eh­ren­amt­lich in Eis­lin­gen zu en­ga­gie­ren, kön­nen Sie sich gerne mit Chris­ti­na Sza­lon­tay in Ver­bin­dung set­zen.

Café Asyl

Das Café Asyl kann derzeit leider nicht stattfinden. Wir infomieren Sie, sobald die Treffen im Jugendhaus Talx wieder möglich sind.