Verein

BUND Eislingen

BUND Logo
Zellerstraße 20
73054 Eislingen

Vorsitzende(r):
Herr Gerhard Rink
E-Mail senden / anzeigen
^
Vereinsporträt

Unsere Ortsgruppe wurde 1993 gegründet und zählt derzeit 48 Mitglieder und Förderer.
Wir haben uns zum Ziel gesetzt, vor Ort, hier in Eislingen, Projekte im Bereich Ökologie anzustoßen, Planungen zu begleiten, zu informieren und in diversen Vorhaben selbst praktische Arbeit zu leisten.

Beispiele unserer Aktivitäten

  • auf städtischen Wiesen werden zirka 70 Obstbäume gepflegt um die Streuobstwiesen zu erhalten
  • eine Waldwiese, unsere Lieblingswiese, wird einmal im Jahr gesenst, dort soll im kommenden Jahr die borstige Glockenblume angesiedelt werden
  • auf unserer Gemarkung nistet der sehr seltene Halsbandschnäpper, für diesen Vogel gibt es etwa 100 Nistkästen, die gepflegt werden müssen
  • wir arbeiten mit an Konzeptionen für Biodiversität, FFH-Wiesen, Biotope und deren Vernetzung
  • Teilnahme am Tag der Artenvielfalt
  • Teilnahme am Nachhaltigkeitstag der Stadt Eislingen
  • Verleih eines Balkenmähers gegen eine geringe Gebühr, zum Schutz der Streuobstwiesen

Gerne arbeiten wir in verschiedenen Projekten mit anderen Verbänden und der Stadt Eislingen zusammen.

Die Vielfalt der Apfelsorten auf unseren Streuobstwiesen ist groß. Doch wer kennt sie noch, die alten Sorten? Hier eine Auswahl an unserem Stand beim ersten Eislinger Nachhaltigkeitstag. Es lohnt sich, zu probieren, diejenigen, die an jeder Ecke angeboten werden, sind nicht zwangsläufig die besten!

Veranstaltungen

  • Freitag, 26. April, 19:00 Uhr  Ausstellungseröffnung "Verbundene Landschaft -
    Lebendige Vielfalt"
    im Rathaus Eislingen, Foyer,
    mit Lilith Stelzner, Naturschutzreferentin BUND e,V.
    und Luisa Klink, Biotopverbundmanagerin LEV Göppingen e.V.,
    in Kooperation mit der VHS und der Stadtverwaltung Eislingen.
    Biotopverbund
  • Freitag, 26. April bis Freitag, 10. Mai 2024  Ausstellung "Verbundene Landschaft
    Lebendige Vielfalt"
    im Rathaus Eislingen, Foyer.
    In Kooperation mit der VHS und der Stadtverwaltung Eislingen.
  • Samstag, 11. Mai 2024, "Insekten auf einer Blühwiese"
    Exkursion mit dem Biologen Jochen Tham, Treffpunkt Hundeplatz, 9:00 Uhr.
  • Montag, 11. November 2024 „Paradies am anderen Ende der Welt -
    Die Galapagos Inseln"

    Vortrag von Hannes Bonzheim, Stadthalle Eislingen, 19:30 Uhr.
    In Kooperation mit der VHS Eislingen und BUND Salach Ottenbach.
  • Freitag, 25. April bis Freitag, 9. Mai 2025  Ausstellung "Blühende Heuwiesen"

in Planung:

  • Film Kooperation BUND Eislingen mit Open End Kino

Rundbrief

Den Rundbrief versenden wir unregelmäßig. Wir möchten Sie anlassbezogen auf unsere Veranstaltungen oder besonderen Aktivitäten hinweisen. Und natürlich gerne auch über unspektakuläre, aber dennoch wichtige Arbeiten informieren, bei denen wir uns über ihre helfenden Hände freuen würden. Nicht nur für Mitglieder ... haben Sie Interesse?

Wie wichtig ist die borstige Glockenblume, der Halsbandschnäpper ...?
Die Vielfalt macht's, bei den Pflanzen, den Tieren und den Menschen.
^
Unsere Veranstaltungen/Termine
^
regelmäßige Termine

Projektmäßig werden Termine vereinbart. Telefon: 07161 872 10.

Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »BUND Eislingen« verantwortlich.