Online-Bibliothek

Mit der 24*7 On­line-Bi­blio­thek (24 Stun­den am Tag / 7 Tage die Woche) haben die Le­se­rin­nen und Leser der Stadt­bü­che­rei Eis­lin­gen rund um die Uhr Zu­griff auf di­gi­ta­le Me­di­en wie eBooks, eAu­di­os, ePa­per, eMagazines, eMu­sic und eLe­arning.

Die "On­lei­he" ist ein Kunst­wort aus "On­line" und "Aus­lei­he" und be­zeich­net die vir­tu­el­le Er­wei­te­rung der ört­li­chen Bi­blio­thek um di­gi­ta­le Me­di­en, die für einen be­grenz­ten Zeit­raum ge­nutzt wer­den kön­nen.

Dem in­ter­kom­mu­na­len Ver­bund Ess­lin­gen/Göp­pin­gen der 24*7 On­line-Bi­blio­thek ge­hö­ren der­zeit 35 Bi­blio­the­ken an. Der Ser­vice wird den Bi­blio­the­ken von der Di­Vi­Bib GmbH be­reit­ge­stellt. Sta­bi­li­tät und Ver­füg­bar­keit un­ter­lie­gen des­halb nicht dem Ein­fluss der teil­neh­men­den Bi­blio­the­ken.

Alle In­fos zur On­line-Bi­blio­thek

Das An­ge­bot um­fasst über 50.000 Titel zum Her­un­ter­la­den und Aus­lei­hen:
  • eBooks: Romane, Sachbücher, Ratgeber, Kinderbücher, Jugendbücher, Lernhilfen, Reiseführer u.v.m.
  • eAudios: Hörbücher zur Unterhaltung und Information
  • eMagazines und ePapers: Zeitschriften und Tageszeitungen
  • eLearning: Lernkurse
Diese Me­di­en ste­hen in den For­ma­ten PDF und EPUB zur Ver­fü­gung und sind nicht mit dem tat­säch­li­chen phy­si­schen Be­stand der Stadt­bü­che­rei zu ver­wech­seln, den Sie in der Stadt­bü­che­rei vor Ort aus­lei­hen kön­nen. Der di­gi­ta­le Me­di­en­be­stand der On­line-Bi­blio­thek er­gänzt und er­wei­tert das Me­di­en­an­ge­bot der Eis­lin­ger Stadt­bü­che­rei.
Für die Nut­zung der On­line-Bi­blio­thek wird ein gül­ti­ger Be­nut­zer­aus­weis und ein In­ter­net­an­schluss be­nö­tigt. Mit der Num­mer des Le­ser­aus­wei­ses und dem Pass­wort (=Ge­burts­da­tum) kann man sich auf dem Por­tal www.​247online-​bibliothek.​de an­mel­den. Zum Down­loa­den
  • ein­fach das ge­wünsch­te Me­di­um an­kli­cken,
  • in den Bi­blio­theks­korb legen und dann
  • auf jetzt aus­lei­hen kli­cken.
Das Her­un­ter­la­den von eMe­di­en ist für un­se­re Leser kos­ten­los. Be­nut­zer, die sich für die Ein­zel­ge­bühr ent­schei­den, sind lei­der von der On­lei­he aus­ge­schlos­sen.
Die Leih­frist für eBooks und eMu­sic be­trägt 21 Tage, für eAu­dios 14  Tage. ePa­per haben eine Leih­frist von 1 Stun­de und eMa­ga­zi­nes von 1 Tag. Nach Ab­lauf der Leih­frist las­sen sich die Me­di­en nicht mehr nut­zen. Es fal­len keine Ver­säum­nis- oder Mahn­ge­büh­ren an und die Rück­ga­be er­folgt au­to­ma­tisch.
Sie kön­nen bis zu 20 Titel auf ein­mal aus­lei­hen.
Aus tech­ni­schen Grün­den ist eine Ver­län­ge­rung der Leih­frist nicht mög­lich. Ist das Me­di­um nicht vor­ge­merkt, kann eine er­neu­te Aus­lei­he er­fol­gen. Dazu wird das Me­di­um ein­fach er­neut auf das End­ge­rät her­un­ter­ge­la­den.
Haben Sie beim Stö­bern in der On­line-Bi­blio­thek in­ter­es­san­te Titel ge­fun­den, die ge­ra­de ent­lie­hen sind? Kein Pro­blem! Sie kön­nen bis zu 10 Titel kos­ten­los vor­mer­ken und er­hal­ten eine E-Mail-Be­nach­rich­ti­gung, so­bald die Me­di­en zum Down­load ver­füg­bar sind.
Zum Tes­ten kön­nen Sie mit einem gül­ti­gen Bi­blio­theks­aus­weis gegen eine Ge­bühr von 2,00 € einen E-Re­a­der ent­lei­hen. Die­ser steht Ihnen vier Wo­chen lang zur Ver­fü­gung. Sind alle E-Book-Re­a­der ent­lie­hen, kön­nen diese gegen eine Vor­be­stell­ge­bühr von 1,00 € re­ser­viert wer­den. Die Ge­rä­te kön­nen über un­se­ren On­line-Ka­ta­log re­cher­chiert, vor­ge­merkt und ver­län­gert wer­den. Jedes Gerät wird mit zwei Kurz­an­lei­tun­gen, einer Filz­hül­le und einem pas­sen­den USB-Ka­bel in einem Me­di­en­kof­fer aus­ge­ge­ben.