Suchen und Finden auf eislingen.de

Aktuelle Nachrichten

Ehrung zum 25-jährigen Dienstjubiläum


Oberbürgermeister Klaus Heininger überreicht Martina Reichart ihre Urkunde zum 25-jährigen Dienstjubiläum und gratuliert ihr herzlich mit einem Blumenstrauß
Oberbürgermeister Klaus Heininger gratulierte Martina Reichart zu ihrem  Dienstjubiläum und bedankte sich herzlich mit einem Blumenstrauß für die  25 Jahre bei der Stadt Eislingen

Dass die Jubilarin Standesbeamtin mit Leib und Seele ist, zeigt sich besonders in der engen Verbundenheit mit ihrer Aufgabe, betonte der Rathauschef und bedankte sich bei Martina Reichart mit einem Präsent für die Zuverlässigkeit und Sorgfalt, mit der sie ihre Aufgaben erfüllt. Die Vielfalt ihres Aufgabengebiets spiegle sich auch in der Verschiedenheit der Personenstandsfälle und der Vielzahl der zu beachtenden rechtlichen Vorgaben, zum Teil auch aus anderen Ländern wider.

Zum Glück für die Stadtverwaltung hat Martina Reichart in der schwierigen Aufgabe, die zugleich Genauigkeit und Fleiß erfordert, ihre Berufung gefunden. Schließlich ist auch Einfallsreichtum gefordert wenn es gilt, jedem Brautpaar eine persönliche und feierliche Trauung zu gestalten.

Zunächst war die gelernte Bankkauffrau in ihrem erlernten Beruf tätig. Nach einer Erziehungszeit erhielt sie bei der Stadtverwaltung die Chance, als Teilzeitbeschäftigte wieder ins Berufsleben einzusteigen.
Zunächst unterstützte sie im Vorzimmer den Personalsachbearbeiter. 2011 wechselte sie auf die Stelle der Standesbeamtin, die sie bereits stellvertretend innehatte.
 
Martina Reichart betonte, dass sie den Einstieg bei der Stadt nie bereut hat. Ihr Aufgabengebiet sei ihr im Laufe der Jahre sehr ans Herz gewachsen. Besonders die Trauungen und die Möglichkeit, den Bürgerinnen und Bürgern aus der einen oder anderen Not zu helfen, würden ihr viel Freude bereiten. Für die harmonische Zusammenarbeit und ein jederzeit freundliches und angenehmes Miteinander bedankte sie sich herzlich bei ihren Kolleginnen und Kollegen. Sie alle hätten maßgeblichen Anteil daran, dass sie immer gerne zur Arbeit komme, bilanzierte sie im Kreis ihrer Kolleginnen und Kollegen rückblickend ihre 25 Jahre im Rathaus.
^
Hinweise
  • Startseite
^
Redakteur / Urheber
PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK