Suchen und Finden auf eislingen.de




VORVERKAUF:



In Eislingen:
  • Bildungs-, Kultur- und Sport-Amt im Rathaus (Schlossplatz 1) sowie
  • Klaus Gromer (Bahnhofsstraße 5)

In Göppingen:
  • NWZ (Rosenstraße 24)
  • I-Punkt im Rathaus (Hauptstraße 1).

Karten erhalten Sie außerdem bei allen

  • Reservix-Verkaufsstellen
und im Internet unter

 

TEILHABE AM KULTURELLEN LEBEN FÜR ALLE:



Personen, die Wohngeld, Arbeitslosengeld II oder Leistungen der Grundsicherung erhalten, sollen dennoch am kulturellen Leben teilnehmen können.

Die Stadt Eislingen stellt dazu eine begrenzte Anzahl von Karten kostenlos zur Verfügung.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Sozialabteilung der Stadt
Telefon: 07161/804-236


PROGRAMMFLYER:



PDF zum Download

Aktuelle Nachrichten

Eislinger Kulturprogramm Frühjahr 2018


Kabarett und Comedy, Theater, Musik und Tanz stehen auf dem Frühjahrsprogramm in der Eislinger Stadthalle. Dabei sind neue Highlights und bekannte Künstler, die man gerne wiedersieht.
Logo Stadthalle
 
Am Mittwoch, 17. Januar 2018 startet das städtische Kulturprogramm Eislingen in die Frühjahrssaison. Wir haben bereits darüber berichtet. Hier vor Weihnachten nochmals eine kurze Programmübersicht.
  • Mittwoch, 17. Januar 2018, 20:00 Uhr:
    Politkabarett "Schon rum?!" mit Thilo Seibel

  • Sonntag, 4. Februar 2018, 19:00 Uhr:
    Konzert "Glenn Miller Meets The Andrews Sisters" mit der Lumberjack Big Band feat. "Die Diven" Annette Gander, Asita Djavadi und Reinette van Zijtveld-Lustig

  • Mittwoch, 21. Februar 2018, 20:00 Uhr:
    Kabarett/ Comedy "Hurra, wir lieben noch!" mit Margie Kinsky und Bill Mockridge

  • Sonntag, 11. März 2018, 19:00 Uhr:
    Cabaret-Music-Show "Sex & Quatsch & Rock 'n'Roll" mit Evi & das Tier

  • Mittwoch, 21. März 2018, 20:00 Uhr:
    Schwäbische Komödie "Die Kirche bleibt im Dorf" mit der Württembergischen Landesbühne

  • Mittwoch, 11. April 2018, 20:00 Uhr:
    Comedy "Läuft!" mit Helge und das Udo
  • Sonntag, 22. April 2018, 19:00 Uhr:
    Theater "Die schon wieder! - Hildegard von Bingen (dinkelfrei)" mit Heike Feist und Michael Ihnow

  • Mittwoch, 16. Mai 2018, 20:00 Uhr:
    Musikcomedy "Concerto Humoroso - das Geburtstagskonzert" mit Gogol und Mäx

  • Sonntag, 10. Juni 2018, 19:00 Uhr:
    Tanzshow "Slap" mit der Martins Tap Dance Company
 
Ausführliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen, Abonnements und Eintrittspreisen gibt es unter


oder beim Bildungs-, Kultur- und Sportamt Eislingen unter der Telefonnummer 07161-804 272.
^
Hinweise
  • Startseite

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK